Referenzen Drucken

Radioreportage, Festival, Literaturpreisverleihung

Highlights der jüngeren Vergangenheit waren Auftritte bei der Whisky-Messe in Limburg, im Wetzlarer Kulturzentrum "Franzis", aber auch der Besuch von SWR1 Rheinland-Pfalz im Proberaum. Die Radioreporterin Ilka Siebert hat sich hier die "Philosophie" der Band angehört und zollte dieser in ihrer Reportage ein dickes Lob für die erste eigene CD mit deutschem Blues ("ohne Firlefanz, hochgradig politisch, sich einfach mal umschauen - hier, in Deutschland").

In über 30 Jahren Bandgeschichte hat sich natürlich noch mehr Erwähnenswertes angesammelt, so beispielsweise die dreimalige Teilnahme am Festival „Blues, Schmus und Apfelmus“ in Laubach, ein Konzert bei der Landesgartenschau Alzenau, die mehrfachen Engagements bei der Glaser-Preis-Verleihung des Landes Rheinland-Pfalz im SWR Fernsehen sowie bei der Landessportlerwahl des LSB Rheinland-Pfalz.

Auftritte beim Vereinsjubiläum der SG Götzenhain, beim Betriebsfest des ehemaligen Südwestfunks in Baden-Baden, beim Jazzpicknick des Jazzclubs Goldener Grund oder im Hanauer Jazzkeller standen ebenfalls schon im Terminkalender. Ein literarisch-bluesiger Abend mit dem Schriftsteller Michael Bauer („De klääne Pälzer“), die musikalische Umrahmung einer Sitcom-Preisverleihung in Ludwigshafen, das Konzert beim Bluesharmonica-Treff Wetterau und die Bluesnight des Campingplatzes Haumühle verdeutlichten die Vielseitigkeit der Nobby Stiles Bluesband.

Nobby Stiles Bluesband im Juni 2016 beim Bluesharmonica-Treff Wetterau, "Berstädter Hof", Wölfersheim. Hier geht's zum Konzertmitschnitt (Part 3):

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Dezember 2017 erschien auf der "bluenews Collection" Vol. 12 der Song "Bremer Reihe". Diese Veröffentlichung war der Start für die Vorstellung der ersten eigenen CD der Nobby Stiles Bluesband. Unter dem Titel "Ach so ...?!" ist diese bei Taunus Records erhältlich.